Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt.

Arztsekretärin Kardiologie (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Zentrum für Innere Medizin für die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie gesucht.

Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie am Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der größten und renommiertesten Zentren seiner Art in Deutschland. Es erwartet Sie bei dieser Stelle eine abwechslungsreiche Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre.

  • Job-ID: V000010022
  • Einsatzgebiet: Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie
  • Einsatzort: Heidelberg
  • Tätigkeitsbereich: Management / Administration
  • Anstellungsart: Teilzeit
  • Befristung: Befristet (13 Monate, Entfristung angestrebt)
  • Vertrag: TV-UK

Aufgaben
  • Schreiben, Korrigieren und Finalisieren von Arztbriefen nach elektronischem Diktat in deutscher und englischer Sprache
  • Dokumentation, Archivierung und Führung von Patientenakten
  • Unterstützung sowie Urlaubs- und Krankheitsvertretung anderer Stationen
  • Erledigung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben
  • Gezielte Einarbeitung in alle Bereiche

Profil
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Schreiben von Arztbriefen
  • Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Kenntnisse der Klinikinformationssysteme (i.s.h.med und SAP R/3) von Vorteil
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit

Wir bieten
  • Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung in alle Bereiche
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.