Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

In der Region zwischen Harz und Heide bietet die AWO in über 130 Einrichtungen soziale Dienstleistungen in den Bereichen Senioren & Pflege, Jugend- & Erziehungshilfen, Arbeitsmarktprojekte, Familie & Erziehung und Gesundheit & Psychosoziale Hilfen an. Die AWO beschäftigt im Bezirksverband Braunschweig e. V. und ihren Tochtergesellschaften ca. 3.800 Menschen.

Ab 01.04.2022 ist in unserer Geschäftsstelle die Position

Qualitätsmanagementbeauftragte*r für den Bereich Pflege

(25-30 Std./Woche)

in Teilzeit neu zu besetzen.
Die Stelle ist unbefristet.

Als Qualitätsmanagementbeauftragte*r sind Sie maßgeblich zuständig für die Weiterentwicklung der Einrichtungen im Geschäftsfeld Senioren und Pflege (stationäre, teilstationäre und ambulante Pflege). Als Teil der Stabsstelle Qualitätsmanagement gestalten Sie in enger Zusammenarbeit mit der Leitung QMB und dem Fachbereich das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 und bundeseinheitlichen AWO-Qualitätskriterien.


Aufgaben
  • Analyse, Gestaltung und Dokumentation von Prozessen
  • Strukturierung, Organisation und Überwachung des digitalen Dokumentationssystems
  • Sicherstellung der QM-relevanten Kommunikation und Information
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitenden zur Umsetzung des Managementsystems
  • Planung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung interner sowie externer Audits
  • Steuerung von Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der jährlichen Managementbewertung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von übergreifenden Unternehmensprozessen, z. B. Digitalisie­rungs­prozesse

Profil
  • Hochschulabschluss im Gesundheits-/Sozialwesen oder abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch­pflegerischen Bereich mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige, nachgewiesene Leitungserfahrung im Gesundheitswesen und Erfahrungen im Quali­täts­management
  • Qualifikation als zertifizierte*r Qualitätsbeauftragter*in
  • Ausgeprägtes Prozess- und Systemverständnis
  • Kompetenzen in Koordination, Problemlösung und Selbststeuerung sowie vernetztes Denken und Handeln
  • Kundenorientierung und Beratungskompetenz
  • Organisationsstärke und eigenverantwortliche sowie methodische und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten
  • eine der Position entsprechende tarifliche Bezahlung und zusätzliche Altersversorgung
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem stabilen Team
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Firmenfitness
  • die Möglichkeit der Mitgestaltung von Qualität, Innovation und Rahmenbedingungen
  • Unterstützung bei der Betreuung von Ihren Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen

Wir garantieren Ihnen eine anspruchsvolle und vielschichtige Aufgabenstellung in einem modernen und mit dem Zertifikat zum Audit „berufundfamilie“ ausgezeichneten Unternehmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein tariflich geregeltes Arbeitsverhältnis sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bzw. diesen gleichgestellten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.